Enviar por Email Per E-Mail

http://gruas.usabiaga.com/wp-content/plugins/sociofluid/images/delicious_32.png http://gruas.usabiaga.com/wp-content/plugins/sociofluid/images/technorati_32.png http://gruas.usabiaga.com/wp-content/plugins/sociofluid/images/google_32.png http://gruas.usabiaga.com/wp-content/plugins/sociofluid/images/myspace_32.png http://gruas.usabiaga.com/wp-content/plugins/sociofluid/images/facebook_32.png http://gruas.usabiaga.com/wp-content/plugins/sociofluid/images/yahoobuzz_32.png http://gruas.usabiaga.com/wp-content/plugins/sociofluid/images/twitter_32.png http://gruas.usabiaga.com/wp-content/plugins/sociofluid/images/meneame_32.png

Liebherr LR 11350 Crane im Estadio Carranza Usabiaga

Die Platzierung des Visiers Carranza Stadion

Usabiaga Cranes beginnt die Arbeit, um das Visier von Carranza setzen. Der leistungsstarke Liebherr LR 11350 Crane Crane Usabiaga mit einer Kapazität von 1.350 Tonnen ist verantwortlich für die Anhebung der Struktur und montiert.

Die Platzierung des Visiers Carranza Stadion und wird Realität. Begonnen hat, den Betrieb, schätzungsweise ein paar Tage. Ein großer Kran, 1.350 Tonnen, ist zuständig für die Erhöhung der drei Strukturen, die bereits auf dem Platz von Madrid zusammengebaut werden.
Auf den ersten die Möglichkeit erwogen, dass die beiden Blöcke rund um den Platz in Madrid zu verlassen, aber letztendlich nicht notwendig. Municipal Techniker und die Gesellschaft für Städtebau, Ignacio Roma, haben mehrere Treffen mit den Katastrophenschutz, örtliche Feuerwehr und Polizei, um diese Arbeiten zu koordinieren und mit den Nachbarn, die alle Erklärung der Umlagerung erhalten haben und der endgültige Zustand, dass die Plaza de Madrid ist nach Carranza die Arbeit beendet ist.
Fotografie: Die Digital Voice

Kommentare sind momentan nicht für diese Inhalte nicht gestattet.